T-Shirt Spende für die Herzsportgruppe

2 16 TShirt SpendeFVHerzsportgrklein

Mit einer Spende für die Herzsportgruppe für einheitliche T-Shirts  zeigten die Gemeinde und private Spender jetzt ihre Anerkennung für die erfolgreiche sportlichgesellschaftliche Arbeit.

 T-Shirts für die Teilnehmer in der „Herzsportgruppe" im FV Wendelstein als Spende

„Herzsportgruppe" ist wichtige Bereicherung für den Verein

Wendelstein - Gerade einmal knappe zwei Jahre sind seit Gründung der „Herzsportgruppe" beim FV vergangen, die im März 2014 mit einer Gruppe mit 14 Teilnehmern stattfand. Auch dank der fachlichen Begleitung und Unterstützung mehrerer örtlicher Mediziner und der Förderung der Gemeinde und des FV Wendelstein besteht diese spezielle Sportgruppe inzwischen aus fast 60 Sportlerinnen und Sportlern, die inzwischen in drei Gruppen regelmäßig trainieren und gemeinsam weitere Aktivitäten unternehmen. Mit einer Spende für einheitliche T-Shirts für alle Sportlerinnen und Sportler in Höhe von 1000-, € - auch mit Beteiligung der Gemeinde und der Gemeindewerke Wendelstein zeigten die Gemeinde und private Spender jetzt ihre Anerkennung für diese erfolgreiche sportlich-gesellschaftliche Arbeit der Abteilung.        

Abteilungsleiter Achim Meye oblag die Begrüßung der Ehrengäste mit 1.Bürgermeister Werner Langhans und FV-Präsident Mario Engelhardt bei der besonderen Übergabefeier der Spende, zu der aus den derzeit bestehenden drei Gruppen der „Herzsportgruppe" viele gekommen waren. Zugleich dankte er allen die Gruppe betreuenden Ärzten für ihre dauerhafte Unterstützung und angesichts der jetzigen Spende der Gemeinde Wendelstein und deren Gemeindewerken, die für die Anschaffung der einheitlichen T-Shirts für alle Sportlerinnen und Sportler in der Abteilung 500-, € gespendet hatten, während die weiteren 500-, € von privaten Spendern stammten.    

Fast selbst vom Erfolg der Abteilungsidee überrascht, bekannte Achim Meye, dass die Abteilung bei ihrer Gründung im März 2014 aus gerade einmal 14 Interessierten bestand, während inzwischen - und damit knapp zwei Jahre nach der Gründung - die Abteilung aus drei Gruppen mit insgesamt fast 60 Aktiven bestehe und die Gründung einer vierten Gruppe bald anstehen werde bei der weiteren Entwicklung in diesen Etappen. „Es sind darüber hinaus - und das prägt diese Abteilung - auch persönliche Freundschaften entstanden, und dies macht die Abteilung zu einer großen Familie" umriss er zudem stolz den besonderen Charakter der Abteilung.  

Wichtige „Hilfe zur Selbsthilfe" bereichert Sportangebot in der Gemeinde

Dass für die Gemeinde Wendelstein die Beteiligung an der T-Shirt-Aktion für die Sportlerinnen und Sportler der Abteilung mit eine Spende mehr als eine Geste war, betonte Bürgermeister Werner Langhans in seinem Grußwort. „Ich bin stolz, dass wir in unserer Gemeinde 2014 so eine vorbildliche ‚Hilfe zur Selbsthilfe‘ mitunterstützen konnten und auch weiterhin mitfördern" bekannte er, zumal diese FV-Abteilung das breitgefächerte Sport- und Gesundheitsangebot in der Gemeinde entscheidend bereichere und auch das Modell mit der ehrenamtlichen Betreuung durch örtliche Ärzte ein Vorbild und eine wichtige Unterstützung für die Ziele der Gruppe sind. 

Wie zuvor der Bürgermeister freute sich auch FV-Präsident Mario Engelhardt bei seinen Dankesworten so viele Sportlerinnen und Sportler im „klassischen FV-Blau" in ihren neuen Abteilungs-T-Shirts zu sehen und dankte vor allem auch der Abteilungsleitung für deren beständige Arbeit und Ausweitung des Aktivitätenprogramms, das inzwischen neben den Sportstunden auch Wanderungen und Laufabende beinhalte. „Das Kürzel FV steht für einen Namen, aber erst die Aktiven und Helfer wie in dieser Abteilung geben diesem Namen Inhalte und Leben" bekannte er und schloss mit dem Lob, er sei stolz auf diese Abteilung und ihre Erfolge in gerade einmal knapp zwei Jahren ihres Bestehens, weshalb er immer gern zu Veranstaltungen dieser Abteilung komme.      (jör)

Weitere Informationen zur Herzsportgruppe des FV Wendelstein und für die Bedingungen zur Teilnahme gibt es bei der Geschäftsstelle des FV (Tel. 09129/6976) und beim Übungsleiter der Gruppe, Achim Meye (Tel.09129/270524). Für Mitglieder werden die Kosten über den Spartenbeitrag abgerechnet, Nichtmitglieder müssen einen Teilnahmebeitrag entrichten.     

2 16 TShirt SpendeFVHerzsportgr groß

Foto (jör): Fast komplett einheitlich mit den gespendeten neuen Abteilungs-T-Shirts präsentierte sich die „Herzsportgruppe" des FV Wendelstein bei der offiziellen Spendenübergabe zusammen mit Bürgermeister Werner Langhans (2.v. rechts untere Reihe), FV-Vorsitzendem Mario Engelhardt (links, untere Reihe) und den betreuenden Ärztinnen und Ärzten als Ehrengästen.

 

Button Tennishalle 

ichwillhelfen

 

Mitglied Button