Danke Achim - für alles

Achim web

Der FV 1923 Wendelstein e. V. trauert um einen großen Sportler und Freund.
Tief bestürzt müssen wir von Hans-Joachim Meye, Abteilungsleiter und Trainer Rehasport und Fitness, Abschied nehmen.

Achim ist ganz unerwartet und plötzlich am Samstag, den 29.4.2017, verstorben. Wir sind in Gedanken bei seiner Familie und seiner Lebenspartnerin Martina Lächert, ebenfalls Trainerin beim FV. Wir danken Achim für sein großes Engagement beim FV. In seinen Abteilungen - Reha-Sport - Herzsport und Diabetes, Fit für den Alltag 55 +, Fit bleiben Ausdauertraining und Joggen für Beginner - war er ein absoluter Top Trainer, ein Ansprechpartner, Betreuer, Berater, Vorbild und Freund. Mit Leidenschaft kümmerte er sich um seine Teilnehmer und rundete sein sportliches Programm mit vielen Vorträgen, Ausflügen und Aktionen ab. Für Achim waren seine Gruppen mehr als Sport. Sie wurden für ihn ein großer Bestandteil seines Lebens. In den letzten Monaten arbeitete er zusätzlich in der Geschäftsstelle des FVs und wollte sich jetzt mit Beginn seines Ruhestandes noch mehr beim FV einbringen, indem er sich als Vorstand zur Wahl aufstellen lassen wollte. Leider konnte er seine FV-Visionen nicht mehr angehen und so wird der neue Vorstand versuchen, seine Ideen weiterzuentwickeln und umzusetzen. Viele FVler trauern um ihn. Es geht ein großer engagierter Sportler. Er wird dem FV und uns allen sehr fehlen.

Wie es mit seinen Abteilungen weitergeht entnehmen Sie bitte auf unserer Internetseite unter Sport - Reha Sport bzw. fit und gesünder.

Vielen Dank.

Euer FV Wendelstein

 

 

 

Button Tennishalle 

ichwillhelfen

 

Mitglied Button

kampfkunst v1