Mitgliederversammlung 2018

 

2018 04 Mitgliederversammlung kl„Es könnte nicht besser laufen beim FV Wendelstein“
Eine kurze Zusammenfassung der Mitgliederversammlung vom 13.4.2018 in den Räumen des FV Wendelstein.

 „Es könnte nicht besser laufen beim FV Wendelstein“

Mit diesen Worten empfahl bei der diesjährigen Jahresversammlung der Vorsitzende des Wirtschaftsrates, Gerd Leykamm, die Entlastung des Vorstandes dem Versammlungsleiter und Vizepräsidenten Jan Freiberk.

Diesem Appell war der Bericht von Präsident Wolfgang Ermel vorangegangen, der die Mitglieder über die vielfältigen Aktivitäten beim Umbau des Vereines informierte. So konnte der Verein Im sportlichen Bereich endgültig die positive Trendwende in seiner Fußballabteilung vollziehen und präsentiert jetzt eine vollständig neu organisierte Abteilung unter der Leitung von jungen Sportlern rund um Abteilungsleiter Daniel Scholwin. Für eine noch bessere Nutzung des großen Freigeländes ist eine Abteilung American Football im Aufbau. In der Gymnastikabteilung Fit und Gesünder gibt es neben dem gewohnten Programm jetzt auch Faszientraining und neuerdings Angebote für Kinder. Auch bei den Herzsportlern konnte der schwierige personelle Umbau abgeschlossen werden und die Abteilung wird jetzt unter der Leitung von Martina Lächert geführt. Der Kampfsport befindet sich Mitten in der Neuorganisation mit Angeboten wie Wing Tsu und HIT, aber auch hochkarätigen Schwarzgurtträgern in Taekwondo. In einem derart bewegten Umfeld bilden die mitgliederstarken Abteilungen Kraft und Fitness, aber auch Tennis mit über 20 Mannschaften im Wettbewerb den ruhigen Pol im Verein.

Damit lässt der FV seine finanziell turbulente Zeit endgültig hinter sich. Wie schon in den letzten Jahren wurde auch in 2017 solide gewirtschaftet. Neben den Kosten für den Umbau im sportlichen Bereich konnten Reparaturen an der großen Anlage finanziert werden. Es wurden alle Tilgungen und Zinsen vollständig bedient und eine Rücklage für unvorhergesehene Ereignisse gebildet. Darüber hinaus konnte die Liquidität erneut verbessert werden, was Finanzvorstand Claudia Fiegl in ihrem Bericht mit einem ordentlichen Plus auf dem Girokonto bestätigte. Auch die Hypothek aus dem Bau der Sportanlage in der Mozartstraße bereitet dem FV kein Kopfzerbrechen. Ihr steht ein vielfacher Wert an eigenem Grund und Boden und einer großzügigen Sportanlage gegenüber.

2018 04 Mitgliederversammlung gr

Auf dem Foto sehen Sie von links: Volker Ritter (Wahlausschuss), Wolfgang Ermel (1. Vorstand), Elsbeth Felßner (Wahlausschuss) Jan Freiberk (Vorstand), Claudia Fiegl (Vorstand Finanzen) Gerd Leykam (Wirschaftsrat), Siegfried Maly (Wahlausschuss)

 

 

Button Tennishalle 

ichwillhelfen

 

Mitglied Button

kampfkunst v1