Liebe Eltern, liebe Kinder,
a 001es hat sich als sehr nützlich erwiesen, dass Kinder, bevor sie angemeldet werden, ein kostenloses Probetraining mitmachen. Hier sehen wir dann ob ihnen die Sportart liegt und es ihnen auch Spass macht. Wir laden Sie und Ihr Kind herzlich zum Probetraining ein!

Bitte kommen Sie ca. 10 Minuten vor dem Beginn der Trainingseinheit.

Am Anfang ist ein Jogginganzug/Sportbekleidung (ohne Reisverschluss), lange Hose und Sweat-Shirt, ausreichend. Schuhe sind nicht notwendig, da Judo barfuss auf einer Matte betrieben wird.

Bitte denken Sie an etwas zum Trinken, ohne Kohlensäure und Zucker eignet es sich am besten für die kurzen Trinkpausen.

Der Einstieg ist ab 8 Jahren möglich, nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen gemeinsam mit Ihrem Kind/ern diese fernöstliche Kampfkunst näher bringen dürfen.

Eine Sportart zu beschreiben ist eine Sache, eine Sportart zu erleben eine anderen.

 

ws 2014 15Wir bieten ihren Kind(ern) ein speziell auf sie zugeschnittenes Kindertraining an.
Die Kinder sollten für das Training das 8. Lebensjahr vollendet haben.
Für den Anfängerkurs sind noch Plätze frei. Interessierte sind herzlich zu einem unverbindlichen Probetraining eingeladen.
Warum ihr Kind mit Judo anfangen könnte, was Judo ist und was unser Judo-Team für ihr Kind attraktiv machen könnte finden sie im folgenden Text:

 

Der sanfte Weg zu einer gesunden Entwicklung

Neben gesunder Ernährung und medizinischer Vorsorge sind auch körperliche und mentale Stärke des Kindes für die Bewältigung des Schulalltags von zentraler Bedeutung. Der in Japan entstandene Schulsport Judo (der sanfte Weg) unterstützt die kindliche Entwicklung in ganz besonderer Weise: Das Kind lernt sich zu verteidigen, erlangt Körperbewusstsein durch den dreidimensionalen Bewegungsablauf und damit ein gesundes Selbstbewusstsein, das durch die erforderliche Disziplin und durch Erfolgserlebnisse weiter gestärkt wird. Das Training mit anderen Kindern fördert auch das Bewusstsein für den Anderen, die soziale Kompetenz, Charakterbildung und mentale Reife. In der täglichen Praxis beobachten wir immer wieder, wie schüchterne Kinder erstaunlich schnell ein gutes Selbstbewusstsein bekommen. Judo übt aber auch einen sehr positiven Einfluss auf hyperaktive Kinder aus, so daß Judo heute auch bei der ADS Therapie begleitend eingesetzt wird. Aus all diesen Gründen sind für Kinder ab 8 Jahren zunächst Judo und bei Älteren auch die anderen Kampfkünste eine ideale Begleitung in der für die Entfaltung der Persönlichkeit so wichtigen Schulzeit. Judo wird heute nicht nur von Orthopäden, sondern auch immer wieder von Psychologen und Kinderärzten empfohlen.

 

Judo soll Spass machen

Dem Kind soll das trainieren Spass machen, nicht das Gewinnen oder der Sieg (in einem evtl. Kampf) ist das Ziel, sondern dem Partner, dem Gegner, mit Respekt und Achtung zu begegnen.

ws 2014 13

  • Es soll ein großes Maß an wechselseitiger Unterstützung und Hilfsbereitschaft entwickelt werden.
  • Es wird gelernt wie Partner und Freunde mit einander kämpfen können ohne sich zu verletzen.
  • Ein gesundes Selbstwertgefühl wird die eigene Stärke zu gebrauchen verstehen und gleichzeitig mit der eigenen Schwäche besser umzugehen.
  • Ihr Kind bekommt die Möglichkeit sich auszutoben, jedoch nicht durch ziellose Aggression, sondern mit vorgegebenen Regeln und Abläufe.
  • Ihr Kind lernt Regeln einzuhalten.
  • Das Wissen um die Kunst der Selbstverteidigung oder des Angriffes kann dem Kind in gewissen Umständen, wie z.B. in körperlichen Auseinandersetzungen in seiner Umgebung Sicherheit und Rückhalt geben.
  • Kinder lernen Verantwortung für sich selbst und andere zu übernehmen, in einer Gemeinschaft als Team.
  • Die Koordinations- und Kombinationsfähigkeit wird sich verbessern.
  • Ihr Kind wird ein besseres Körpergefühl entwickeln.
  • Judo dient nicht nur der Fitness oder Gesunderhaltung des Körpers, sondern vor allem der Selbsterziehung.

Dem Kinderjudo werden von Ärzten und Pädagogen besondere Werte zuerkannt. Die Kinder erhalten eine vielseitige, motorische Ausbildung, ohne einseitig überfordert zu werden. Ebenfalls wurde in der Kampfkunst ein hervorragendes Mittel zur Persönlichkeitsbildung entdeckt. Ideal dafür ist das Training ostasiatischer Kampfkünste. Hier wird nicht nur der Körper, sondern auch Geist und Willensstärke geschult. Motorische Grundeigenschaften wie Gewandtheit, Schnelligkeit, Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer werden verbessert. Die Kinder lernen in der Gruppe positives Sozialverhalten! Die Fairness steht im Vordergrund.

 

Was wird Ihr Kind oder auch Sie selbst bis zur ersten Prüfung lernen?

ws 2014 17Die Techniken des Judo beinhalten 78 verschiedene Grundwürfe, bis zur ersten Prüfung zum Gelbgurt, werden daraus die ersten 8 Grundwürfe gezeigt und eingeübt. Vier müssen bei der Prüfung demonstriert werden. Es gibt Erfolgserlebnisse, aber Ihr Kind lernt ebenso die Grenzen kennen und mit Niederlagen fertig zu werden. Auch durch Misserfolge, z.B. im Vergleich mit bereits geübten Judokämpfern, kann ein Lernfortschritt erzielt und Ehrgeiz geweckt werden.

 

Wie wird im Judo-Team unterrichtet?

Das Judo-Team FV 1923 Wendelstein e.V. arbeitet mit einem Konzept, welches sich in der Praxis erfolgreich bewährt hat! Zielgerichtet auf die jeweiligen Altersgruppen arbeiten wir pädagogisch durchdacht, konsequent und Kindgerecht. Bei uns wird in spielerischer Form die Grundeigenschaften des Judo vermittelt, aber auch das Sozialverhalten weiterentwickelt, wie z.B. Kameradschaft u. Freundschaft. Die Kleinen können ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben und machen gleichzeitig ihre ersten Erfahrungen als Teammitglieder. Sie lernen, aufeinander Rücksicht zunehmen und einen gesunden Kampf mit ihren Partnern auszutragen. Diese kontrollierte Auseinandersetzung fördert die Selbstdisziplin und baut gleichzeitig Aggressionen sowie Stressenergien ab. Ihr Kind ist also gut in unserem Judo-Team aufgehoben. Wir freuen uns, auch Sie bald mit Ihrem Kind bei einer unserer Trainingseinheiten begrüßen zu dürfen.

Ihr Judo-Team

20140408_18-56-03.jpg

 

Mitglied Button

dax sports